Vorherige Seite

Zurück zu “Norwegen 2009”

Nächster Abschnitt

Routenkarte  Routenkarte dieser Tagesetappe

Nach Barbaras morgentlicher Joggingrunde und dem Ver- und Entsorgen des Wohnmobils machen wir uns auf den Weg und verlassen Bergen. Dabei besuchen wir noch die Bergener Stabkirche Fantov, die allerdings um diese frühe Uhrzeit noch nicht von innen besichtigt werden kann. Aber auch von außen macht das Kirchlein einen hübschen Eindruck. Die Verzierungen an den Dachkanten erinnern uns ein wenig an Wikingerboote.

Zurück auf der E16 fahren wir in Richtung Voss und besichtigen den Twindefoss Wasserfall. Hier erleben wir zum ersten Mal, was es heißt, wenn die halbe Belegschaft eines Kreuzfahrtschiffes über einen Besichtigungspunkt herfällt. Zum Glück zieht die Truppe gerade ab und wir können den Wasserfall einigermaßen in Ruhe anschauen.

 

 

 

 

Nach dem Twindefoss führt uns die Route in Richtung Gudvangen. Vorher befahren wir aber noch die schmale Straße hinauf nach Stalheim. Sie ist nur in einer Richtung befahrbar, da die Abfahrtstrecke sehr eng ist und sich mit 18% Gefälle in Serpentinen den Berg hinunter schraubt.
In Gudvangen am Ende des Naerøyfjords machen wir kurz Halt. Wir fahren die Stichstraße nach Bakka, einem winzigen Ort am Fjord und bewundern die schmalste Stelle (ca. 300m Breite) des Fjords.

 

 

Dann geht es weiter nach Flåm. Dort finden wir die Quelle der vielen Besucher vom Twindefoss: das Kreuzfahrtschiff Costa Aurelia liegt hier gerade vor Anker. In Flåm beschließen wir eine “Fjord-Safari” zu buchen. Dabei geht es mit einem schnellen Schlauchboot über den Aurlandsfjord hinein in den Naerøyfjord und wieder zurück.

Wir wurden für die Safari in warme Überlebenskleidung gepackt. Bei der schnellen Fahrt und den kühlen Außentemperaturen war das auch angebracht. Der Film unten gibt einen Eindruck über die Geschwindigkeit. Unterwegs sehen wir Robben, Delphine und einen Adler.

Nach diesem erlebnisreichen Ausflug suchen wir uns einen Stellplatz am Aurlandsfjord und verbringen dort die Nacht. Fahrtstrecke heute: 187 km.

 

 

 

Vorherige Seite

Zurück zu “Norwegen 2009”

Nächster Abschnitt

Routenkarte  Routenkarte dieser Tagesetappe

18.08.2009 - Naerøyfjord

Letzte Aktualisierung 01.11.2018


Alle Bilder unterliegen
dem Copyright von
Jean-Marie Will