Unsere Jahrestour 2010 führte uns erstmalig in den Osten der Republik, ins Erzgebirge. Die Tour war geplant für den 23. bis 26. September, ein grosser Teil der 14 Teilnehmer startete aber schon einen Tag früher.

Das Wetter war uns nur für die ersten beiden Tage wohl gesonnen. Am Samstag wurde es kalt und nass und besonders der Nachmittag war komplett verregnet. Die Rückfahrt am Sonntag mussten wir auch überwiegend im Regen zurück legen, dabei war es auch noch recht kalt.

Rechts: Die Anreisegruppe Tatjana, Gerald, Uli, Barbara und Jean-Marie machen Kaffeepause an der B173 irgendwo zwischen Kronach und der Auffahrt auf die A72.

Am Abend traffen wir uns mit dem Rest der Gruppe im Gasthof Zum Fürstenthal in Frauenstein-Kleinbobritzsch, wo wir für die nächsten 3 Tage unsere Unterkunft hatten.

Die erste Tagestour am Freitag ging über die Höhen des Erzgebirges nach Oberwiesenthal, Johangeorgenstadt und etwas weiter nördlich (Zschopau) wieder zurück.

Unten ein paar Bilder vom Gipfel des Fichtelbergs. Die Holzfiguren dort oben regten natürlich unsere Phantasie an.

 

 

 

 

Fröschle küsst Frosch

Werner hat Schwein

 

 

Dirk hat Bock

Bär(bel)

 

 

Gerald im Schneckentempo? Unmöglich.

Leitwölfe unter sich

 

 

Am Samstag wurde das Wetter leider schlechter. Trotzdem ließ sich ein Teil der Truppe nicht abschrecken und fuhr die geplante Runde in östlicher Richtung bis zum Elbsandsteingebirge. Der Rest der Truppe suchte mehr nach Schnäppchen auf den Märkten anstatt nach Natur - fuhr aber letztlich fast genau so viele Kilometer. Hier Bilder vom Aussichtspunkt Bastei im Elbsandsteingebirge.

 

 

Routenplanung bei Regenwetter

Bratwurstkenner und -liebhaber unter sich

 

 

Felslandschaften und Elbblick

 

 

Am Sonntag ging es dann wieder in Richtung Heimat. Gemäß Jean-Maries Navi betrug die Gesamtlänge der Tour 1624 km.

Leider gibt es kein abschliessendes Gruppenbild. Daher hier für die Annalen noch die Teilnehmer in alphabetischer Reihenfolge:
Andreas, Angelica, Barbara, Dirk, Gerald, Jan, Jean-Marie, Marco, Petra, Rainer, Tatjana, Uli, Vera, Werner.

Und rechts präsentiert Uli seinen neuen Lieblingshut aus Tschechien, den wir natürlich ab sofort bei jeder Tour wieder sehen wollen.

 

 

 

Erzgebirge 2010

Letzte Aktualisierung 01.11.2018


Alle Bilder unterliegen
dem Copyright von
Jean-Marie Will