Im Jahr 2013 führte die Töff-Treff Tour deutlich nach Norden, nämlich ins Weserbergland. Unsere Unterkunft vom 08. bis 12. September war das bekannte Motorradhotel “Villa Löwenherz”. In dem rustikalen Haus mit viel Charme fühlten wir uns sehr wohl und konnten ein wenig das schlechte Wetter vergessen.
Die Anfahrt führte durch’s Taubertal, den Spessart und den Vogelsbergkreis nach Norden. Kurz vor der Ankunft passierten wir die Edertalsperre.
Der erste Ausflugstag gönnte uns bis zum späten Nachmittag gutes Wetter. Wir nutzen die Touren, welche das Team der Villa zur Verfügung stellt, und besuchten Hannoversch Münden, wo Werra und Fulda sich zur Weser vereinigen und drehten dann eine grosse Schleife durch’s Weserbergland.

Die Kulisse der Villa diente uns natürlich für das obligatorische Gruppenfoto. Diesmal waren dabei Jean-Marie, Uli, Rainer, Anja, Andreas, Antje, Markus, Jan, Angelica, Werner, Dirk, Petra, Heribert und Barbara (v.l.n.r.).
 

Die zweite Tagestour führte auf den Köterberg (links), mit einer Fähre über die Weser und über viele kleinere und grössere Strassen durch den nördlichen Teil der Region. Diese Tour mussten wir aber bald nach dem Mittagessen aufgrund des widrigen Wetters abkürzen.

Auch am 3. Tag war uns das Wetter nicht sehr wohl gesonnen, so dass wir nur eine kurze Runde drehten.

Die Rückfahrt nach Süden (bzw. nach Norden für Dirk und nach Westen für Anja und Andreas) war teilweise aufgrund von Starkregen nicht sehr angenehm. Aber alle Teilnehmer sind wieder wohlbehalten zu Hause angekommen.

Diesmal war die Tour also etwas durchwachsen, aber das Weserbergland konnte überzeugen - es gibt also einen Grund wiederzukommen!

 

 

 

 

 

 

Weserbergland 2013

Letzte Aktualisierung 01.11.2018


Alle Bilder unterliegen
dem Copyright von
Jean-Marie Will